Auch in diesem Jahr war die Realschule Wickrath sehr erfolgreich bei den Stadtmeisterschaften der Schulen im Dreikampf und Staffellauf. Die Schülerinnen und Schüler erkämpften sich 5 Stadtmeistertitel, 4 Vizestadtmeistertitel und 2 dritte Plätze.
Wir gratulieren allen Sportlern zu diesen tollen Erfolgen.mannschaft leichtathletik2019


Einzelwertung:
Francisco San Jose Just                 1. Platz U18
Manuel Hinz                                    1. Platz U16
Julia Holisch                                    3. Platz U16
Elias Oehmen                                  2. Platz U16
Sokol Llabjani                                  1. Platz U16

Mannschaft
U 16 Jungs                                      1. Platz       Hinz – Sommer – Colley – Peters - Altun
U 14 Mädchen                                 3. Platz       Holisch – Keuter – Pigorsch – Schaefer - Popova
U 14 Jungs                                      1. Platz       Llabjani – Oehmen – Melniciuc – Effern J – Heider


Staffel
U14 Jungs                                       1. Platz       Effern J – Heider - LLabjani
U16 Mädchen                                  2. Platz       Schellander – Schiffer - Beringer
U18 Jungs                                       2. Platz       Schiffer – Schulz – San José

Ein Schüler, der ein Essen bestellt hat und es dann doch nicht verzehren will, muss, um sein Geld zurückzuerhalten, das Essen wie folgt stornieren:

  1. a) wenn der Schüler der Schule nicht wegen Krankheit am Tag des Essens fern bleibt

- bis Donnerstag 12 Uhr für das Essen am folgenden Montag
- bis Montag 12 Uhr für das Essen am folgenden Mittwoch
- bis Dienstag 12 Uhr für das Essen am folgenden Donnerstag

Storniert der Schüler rechtzeitig, bekommt er das abgebuchte Geld zurück.

  1. b) wenn der Schüler der Schule wegen Krankheit am Tag des Essens fern bleibt

- bis 17 Uhr telefonisch am Vortag bei der Firma RWsoft
- online (im Internet) bis 8 Uhr am Tag des Essens

Diese spätere Stornierung wird akzeptiert, wenn der Schüler nachweislich am Tag des Essens wegen Krankheit gefehlt hat.

Die Stadt hat das Sekretariat angewiesen, der Abbuchungsfirma (RWsoft) mitzuteilen, welche der Schüler, die kurzfristig storniert haben, tatsächlich wegen Krankheit gefehlt haben. In diesen Fällen wird die spätere Stornierung akzeptiert und der Schüler bekommt das abgebuchte Geld zurück.

Dün, 04.09.2019

Ieinschulung1nsgesamt 82 neue Schülerinnen und Schüler fieberten am Donnerstag in der Aula ihrem ersten Schultag entgegen.

Mit einem ökumenischen Gottesdienst und einer kleinen Feier, die durch die Schulsozialarbeiterin Frau Kellers und den Klassenleitungen der jetzigen sechsten Klassen vorbereitet worden war, begann der erste Tag an der neuen Schule.

Anschließend teilten sich die Schülerinnen und Schüler auf und begaben sich mit ihren Klassenlehrern in die Klassen. Ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirkende und natürlich ein herzliches Willkommen an unsere neuen Fünftklässer.
einschulung2 

landesmeister2019Nach dem Stadtmeistertitel im Mai konnte die Leichtathletikmannschaft der RSW ihren Titel im Landesfinale verteidigen. In einem sehr spannendem Wettkampf gelang es der Mannschaft durch Konzentration und Teamgeist, die anderen Mannschaften deutlich zu distanzieren. Die Tagesbestleistung im Scherhochsprung und Tennisringweitwurf erzielten ebenfalls zwei Schüler der RSW.

Herzlichen Glückwunsch an Elias Oehmen, Janik und Moritz Effern, Joyeux Badiata, Artur Schamolo, Aziz Hussaini, Sokol Llabjani, Iljano Kinolli, Anastasia Ganus, Loranda Popova, Anna Puschkin, Julia Holisch, Karolin Keuter, Anna Pigorsch und Eliana Ekinici.