Aktuelle Termine
  • 30.11.2021  - Weiterführende Schulen stellen sich vor für Jg. 10
  • 01.12.2021  - Informationsabend für Eltern der Grundschulkinder (findet statt!)
  • 04.12.2021  - 10:00 - 13:00 Uhr Tag der offenen Tür (entfällt!)
  • 06/08/09.12.2021 - Durchführung Potenzialanalyse Jg. 8

Realschule Wickrath
Kreuzhütte 24, 41189 Mönchengladbach

img ico telefon  Tel.: 02166 / 54 024
img ico email  E-Mail: sekretariat(a)rs-wickrath.de
img ico person  Schulleitung: Ralf Dünhöft, Barbara Budde
       Schulsekretariat: Petra Bückmann
       Mo. - Do. 7.30 - 13.45 Uhr, Fr. 07.30 - 12.30 Uhr

Logineo NRW LMS - Realschule Wickrath

logo NRW bildung

Sehr geehrte Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10,

ich hatte Sie und Euch im Januar in einem Brief über die zentralen Prüfungen in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik informiert. Nun möchte ich an einige Informationen erinnern sowie Ihnen und Euch weitere Details zum Ablauf der Prüfungen vorlegen ( Informationen im PDF Format img ico pdf hier ).

Die Eltern erhalten diese Informationen übrigens auch per E-Mail, die Schüler in papierform, Sie brauchen das Dokument also nicht auszudrucken.

Ich wünsche allen Schülern viel Glück und Erfolg in diesem Schuljahr und verbleibe

mit herzlichen Grüßen

Ralf Dünhöft
Schulleiter

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

das Schulministerium hat den Schulen gestern Abend Informationen zum Schulbetrieb ab Montag, 26.04.2021, übermittelt. Im Folgenden finden Sie die wesentlichen Informationen:

Der aktuell stattfindende Wechselunterricht wird fortgesetzt.

Die Teilnahme von Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften am Präsenzunterricht setzt weiterhin wöchentlich zwei Tests voraus.

Der Wahlpflichtunterricht in den Jahrgängen 7 bis 9 ist ab sofort wieder in Präsenz und auf Kursebene möglich (Bei uns sind das die Fächer Französisch, Informatik, Sozialwissenschaften und Kunst, in denen als 4. Hauptfach auch Klassenarbeiten geschrieben werden.). Dieser Unterricht wird also nicht mehr im Klassenverband stattfinden, sondern im Kurs mit dem jeweiligen Fachlehrer.

In den Hauptfächern soll im 2. Halbjahr mindestens eine Klassenarbeit geschrieben werden. Sofern tatsächlich nur eine Klassenarbeit geschrieben werden kann, wäre das demnach schulrechtlich statthaft.

Eltern und vor allem die Schülerinnen und Schüler möchten bitte beachten, dass Leistungen wie mündliche und schriftliche Mitarbeit im Unterricht, Hausaufgaben, Heftführung und vor allem auch die Leistungen im Distanzunterricht höher als üblich gewichtet werden, wenn in einem Fach im 2. Halbjahr nur eine Klassenarbeit geschrieben wird.

Abschließend ein Hinweis zur bundesweit verbindlichen „Notbremse“, die zusätzliche Maßnahmen zum Infektionsschutz auslösen würde:

Bei einer regionalen Inzidenz von mehr als 165 ist Präsenzunterricht untersagt. Abschlussklassen und Förderschulen sind davon allerdings ausgenommen.

Diese Umstellung vom Wechselunterricht auf den Distanzunterricht findet statt, wenn an drei aufeinander folgenden Tagen die durch das Robert Koch-Institut veröffentlichte sogenannte 7-Tage-Inzidenz den Schwellenwert von 165 überschreitet. Die konkrete Feststellung trifft für jeden Kreis und jede kreisfreie Stadt sodann das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS).

Wir hoffen natürlich, dass dieser Fall nicht eintritt.

Natürlich wieder mit den besten Wünschen für den Endspurt in diesem Schuljahr

Die Schulleitung

Sehr geehrte Eltern,

hiermit möchte ich Sie auf den Elternsprechtag am Mittwoch, 05. Mai 2021, hinweisen, den wir nicht im persönlichen Gespräch in der Schule, sondern aus den bekannten Gründen per Telefon durchführen werden.

Der Unterricht wird um 12.20 Uhr enden. Die Sprechzeiten sind von 16.00 – 19.00 Uhr. Bitte lassen Sie die Termine durch Ihre Kinder festlegen. Die Lehrkräfte rufen Sie dann zum verabredeten Zeitpunkt an.

Falls Sie keinen Termin bekommen, stehen Ihnen die Lehrer und Lehrerinnen auch in den wöchentlichen Sprechstunden (telefonisch) zur Verfügung (falls gewünscht, bitten wir um telefonische Anmeldung über das Sekretariat).

Mit den besten Wünschen für den Endspurt in diesem Schuljahr

Die Schulleitung

Auch in Zeiten von Corona müsst ihr euch über euren weiteren Werdegang, sei es der Übergang in eine andere Schule oder der Einstieg ins Berufsleben, klar werden.

Da sich derzeit auch die Berufsberatung schwierig gestaltet, solltet ihr das beigefügte Dokument img pdf aufmerksam lesen.

Gleich zu Beginn findet ihr einen Link, durch ihn werdet ihr zu einem Blog geleitet. Dieser Blog wird wöchentlich aktualisiert, so dass ihr auf zahlreiche, aktuelle Informationen rund ums Thema Berufswahl zugreifen könnt. Selbstverständlich stehen Frau Zensen und Frau Kedney auch für Fragen zur Verfügung.

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

gestern Abend erreichte uns erneut eine Mail aus dem Schulministerium:

Ab Montag, 19. April 2021, werden alle Jahrgänge, also auch die Jahrgänge 5 – 9, wieder zu einem Schulbetrieb im Wechselunterricht zurückkehren. Dies bedeutet, dass in der kommenden Woche, 19.04. – 23.04.2021, die Schülerinnen und Schüler der Gruppen A im Präsenzunterricht, die Schülerinnen und Schüler der Gruppen B im Distanzunterricht beschult werden. In der Woche vom 26.04. – 30.04.2021 wird gewechselt.

Seit dem 12.04.2021 ist die Teilnahme an wöchentlich zwei Corona-Selbsttests, die unter Aufsicht in der Schule durchgeführt werden, die Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht. In der kommenden Woche werden alle Schülerinnen und Schüler zunächst am Montag, am Mittwoch bzw. Donnerstag zum zweiten Mal getestet. Sollten Schüler die Teilnahme am Test verweigern, gibt das Schulministerium vor: „Die Schulleiterin oder der Schulleiter schließt Personen, die nicht getestet sind, vom Schulbetrieb (in Form des Präsenzbetriebes bzw. der pädagogischen Betreuung) aus.“ Dies gilt übrigens auch für alle, die an der Schule tätig sind.

Sollte es weitere Informationen zum Schulbetrieb der nächsten Wochen geben, werden wir Sie in gewohnter Weise informieren.

Die Schulleitung

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

gestern Abend haben die Schulen des Landes eine Nachricht vom Schulministerium erhalten:

Die Jahrgänge 5 – 9 werden in der Woche vom 12. - 16. April 2021 auf Distanz unterrichtet.

Für die Schüler des Jahrgangs 10 werden Präsenz- und Wechselunterricht, wie geplant, fortgeführt.

Sobald wir neue Informationen bekommen, werden wir alle Eltern und Schüler umgehend auf unserer Homepage informieren.

Die Schulleitung

Impressionen
  • imp1.jpg
  • imp2.jpg
  • imp3.jpg
  • imp4.jpg
  • imp5.jpg
  • imp6.jpg
  • imp7.jpg
  • imp8.jpg
  • imp9.jpg
  • imp10.jpg
  • imp11.jpg
  • imp12.jpg
  • imp13.jpg
  • imp14.jpg
  • imp15.jpg
  • imp16.jpg
  • imp17.jpg
  • imp18.jpg
  • imp19.jpg
  • imp20.jpg
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen für die bestmögliche Bereitstellung unserer Internetseite Cookies. Sie können die Verwendung von Cookies im Browser in den Einstellungen deaktivieren. Wenn Sie weiter surfen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.