finale duisburgAm 21.6.2018 fand in Duisburg das Landesfinale der Schulen in der Leichtathletik statt. Die Leichtathletikmannschaft der Realschule Wickrath hatte sich Anfang Juni bei den Stadtmeisterschaften im Grenzlandstadion für das Landesfinale qualifiziert und konnte sich beim Landesfinale am 21.6.2018 durch einen hervorragenden Wettkampf noch steigern. Die Mannschaft um Sportlehrerin Nicola Gawlig gewann souverän das Landesfinale in der Wettkampfklasse IV/2. In dieser Wettkampfklasse handelt es sich um einen Vielseitigkeitswettbewerb, in denen eine Mannschaft aus 12 Schülerinnen und Schüler in 6 verschiedenen Disziplinen ihr leichtathletisches Können unter Beweis stellen muss. Neben Weitsprung und Scherhochsprung müssen die Schüler im Medizinballstoßen und Tennisringweitwurf sowie Sprint und Ausdauerlauf gegeneinander antreten.

Die Mannschaft der Realschule Wickrath konnte in 5 Disziplinen den ersten Platz, in einer Disziplin den 2. Platz erkämpfen, so dass sie in der Gesamtwertung deutlich vor allen anderen Schule lag.

Herzlichen Glückwunsch an euch!