img wegweiser
A
Arbeitsgemeinschaften

Arbeitsgemeinschaften sind verpflichtend in den Jahrgängen 5, 7 und 8 zu belegen:

Beispiele für unsere Angebote: Sport für Jungen, Fußball, Handball; Handarbeit, Imker AG, Schülerfirma, Schülerzeitung, Musik: Chor, Trommel/Samba, Schulband; Schulsanitäter-Ausbildung, Streitschlichter, Mofa, diverse Kunst AGs, Brettspiele, Mathe AG

  
B
Beratungslehrerin

Frau Hammelrath-Kozlowski


Berufsberatung

Ansprechpartner: Frau Schmitz und Frau Zensen


Betriebspraktikum

Im Jahrgang 9 findet vor den Weihnachtsferien ein zweiwöchiges Betriebspraktikum statt.
  

Betreuung

Mo, Mi und Do von 12.20 – 13.20 Uhr (offenes Angebot) und von 14.55 bis 16.00 Uhr


Beurlaubung von Schülern

Ein Schüler kann nur aus wichtigen Gründen auf Antrag der Erziehungsberechtigten vom Schulbesuch beurlaubt werden. Die Beurlaubung soll eine Woche vorher schriftlich bei der Schulleitung über die Klassenleitung beantragt werden. Unmittelbar vor oder nach den Ferien sind Beurlaubungen in der Regel nicht möglich (Diese Entscheidung liegt beim Schulleiter.).
  
C

  
D

Differenzierung

Die Neigungsschwerpunkte an unserer Schule sind Französisch, Sozialwissenschaften, Kunst und Informatik.

E

Elternsprechtag

Pro Halbjahr gibt es einen Elternsprechtag.

Die Schüler vereinbaren einen festen Termin mit dem jeweiligen Lehrer.

Die Fachlehrer informieren die Klassenlehrer über den Leistungsstand.

  
Entlassung von kranken Schülern

Erfolgt beim Klassenlehrer; falls der Klassenlehrer abwesend ist, bei der Schulleitung

  
Erste Hilfe

Bei kleineren Verletzungen, Übelkeit, Unwohlsein etc. helfen unser Schulsanitätsdienst und unsere Sekretärin Frau Bückmann.

F

Förderverein

Der Elternförderverein der Realschule Wickrath hat einen außergewöhnlichen Stellenwert für die Organisation unserer Schule: Das umfassende Ganztagsangebot ist nur durch Gelder zu finanzieren, die durch den Förderverein verwaltet werden. In den Topf des Fördervereins fließen nicht nur die Spendengelder der Eltern und der Sponsoren, sondern auch Geld, das wir durch den Verzicht auf Lehrerstellen gewinnen.

Vorsitzende: Frau Möller-Quambusch

stellv. Vorsitzender: Herr Meurers

Kassenwart: Herr Latz

Hier geht es zum Formular Beitritt Förderverein >>


Fundsachen

Gefundene Gegenstände werden beim Hausmeister abgegeben. Dort kann auch nach verlorenen oder vermissten Gegenständen nachgefragt werden.
  

G

Ganztag

Ansprechpartnerin: Frau Berndt und Frau Rumpf

Die 9er und 10er Schüler dürfen in der Mittagspause das Gelände verlassen, sofern Klassenlehrer, Schulleitung und Eltern zustimmen.


H

Hausmeister

Herr Michael Cronert
  

Hofdienst

im wöchentlichen Wechsel die Klassenstufen 6 bis 9 (Aushang beachten)

Die Klassenlehrer teilen die Schülerinnen und Schüler ein. Dauer: 10 Minuten sollen nicht überschritten werden.
  

Homepage

Herr Ralf Peltzer (extern)
 

I

Individuelle Förderung

Koordinatorin: Frau Hammelrath-Kozlowski


J


K

Kennenlerntage

Die Kennenlerntage für die neuen 5er finden vor den Sommerferien statt.

 
Kiosk

Unser Schulkiosk bietet neben Süßigkeiten und Getränken auch Baguettes, Körnerschnitten,

Obst und Gemüse sowie Schulbedarf.

 
Klassenfahrten

Klassenfahrten finden in der Jahrgangsstufe 6 drei Tage und in der Jahrgangsstufe 10 fünf Tage statt.

 
Krankmeldung von Schülern

Die Eltern benachrichtigen morgens die Schule. Unverzüglich nach Rückkehr in die Schule ist der Grund für das Schulversäumnis der Klassenleitung schriftlich mitzuteilen. Ab Klasse 7 legt der Schüler seine Entschuldigung zuerst dem Kurslehrer, dann dem Klassenleiter vor.

(Über das Nachschreiben einer versäumten Arbeit entscheidet der Fachlehrer.)

Die Schüler erhalten die vom Klassenlehrer abgezeichneten Entschuldigungen zurück und die Erziehungsberechtigten bewahren die Entschuldigungen auf. So ist gewährleistet, dass die Erziehungsberechtigten bei Unstimmigkeiten die ordnungsgemäße Entschuldigung nachweisen können.



L


M


N


O

Ordnungsdienst

Jede Woche wird der Ordnungsdienst in den Klassen bestimmt (je zwei Schüler).



P

Projekte, Projektwochen

Die Woche vor den Osterferien ist Projektwoche:

Gewaltprävention, Suchtprävention, Verkehrserziehung, Berufserkundung Kl.9

Ansprechpartner: Fr. Hammelrath-Kozlowski, Frau Schmitz, Frau Zensen



Q


R

Reinigung

Die Schülerinnen und Schüler verlassen die Räume nach Unterrichtsschluss besenrein.



S

Schulbücher

Frau Jülich und Frau Bodenbinder sind für die Ausgabe und Bestellung der Schulbücher verantwortlich.

Bei Beschädigung / Verlust zahlt der Schüler den Buchpreis.

  
Schulkleidung

Zu der RSW-Schulkleidung im Detail kommen Sie hier >>

  
Schulsanitätsdienst

Ansprechpartner: Frau Zensen und Frau Kwotschek

 
Schulsozialarbeit

Frau Andrea Kellers ist unsere Schulsozialarbeiterin.

  
Schülersprecher:

Schuljahr 2017/2018: Simon Hennig, Klasse 10a              Vertreterin: Jil Wintzen, Klasse 10a

  
Schülerzeitung

Informationen, Ergebnisse des Unterrichts, Teilnahme an Veranstaltungen bitte weitergeben an

Herrn Scholz (AG Schulzeitung)

Die Schülerzeitung wird auch auf der Homepage veröffentlicht.
  

Schwimmen (besondere Aufsichtsvorschriften)

Donnerstags, 5.- 7. Stunde, Jahrgang 5
  

Sekretariat

Sekretärin ist Frau Bückmann.

Das Sekretariat ist besetzt montags bis donnerstags von 7.30 – 13.45 Uhr, freitags von 7.30 – 12.30 Uhr.

 
Speiseplan

Die Realschule Wickrath bietet an den langen Tagen (Montag, Mittwoch, Donnerstag) insgesamt vier Essen zur Auswahl an. Die jeweils aktuellen Speisepläne finden Sie auf der Schulhomepage unter Aktuelles.

  
Sprechstunden

der Lehrer: nach Vereinbarung


Streitschlichter

Ansprechpartnerin: Frau Kellers

 
Stundenpläne

hier können Sie die Stundenpläne einsehen >>


SV-Lehrerin

Frau Quambusch



T

Terminplan 

hier geht es zur aktuellen Terminübersicht >>



U

Unfallmeldung für Unfälle von Schülern

Formulare erhältlich im Sekretariat

 
Unterrichts- und Pausenzeiten

hier geht es zu den Unterrichts- und Pausenzeiten >>



V


W


X


Y


Z

Zentrale Prüfungen

Ansprechpartner: Herr Dünhöft

  
Zeugnisse

Ansprechpartner: Frau Zensen, Frau Schmitz, Herr Schleuter