Stoffplan für die Klassen 7 bis 10


Für alle Klassen und Kurse

Unterweisung der Schülerinnen und Schüler über die allgemeinen Verhaltens­weisen in den naturwissenschaftlichen Fachräumen, über Sicherheitsvorschriften zu Schuljahresbeginn sowie begleitend nach Bedarf. Experimentelle Gestaltung (in Demonstrations -  wie Schülergruppenversuchen) sowie Bearbeitung der theoretischen Hintergründe stehen in einem aufeinander abgestimmten und der jeweiligen Altersstufe bzw. Lerngruppe angemessenen Verhältnis.


Klasse 7 und 8

  • Gefahrstoffe Sicherheitsvorschriften, Umgang an Beispielen, Warnsymbole
  • Experimentelles Arbeiten Laborgeräte, Versuchsprotokoll
  • Stoffe und ihre Eigenschaften Stoffeigenschaften, Stoffänderungen, stoffklassen (Metalle / Nichtmetalle)
  • Stoffgemische und Stofftrennung Reinstoff, Stoffgemisch, Trennverfahren
  • Vom Aufbau der Stoffe verschiedene Modell- Vorstellungen
  • Aggregatzustände
  • Chemische Reaktion Stoffänderung und -umwandlung, Energieumsatz
  • Vergleich der Reaktionen von Metallen und Nichtmetallen mit Sauerstoff Beispielhafte Behandlung an einigen ausgewählten Elementen, Einführung und Anwendung der entsprechenden Fachbegriffe, Beispielhafte Übertragung auf Umweltprobleme
  • Redoxreaktionen Hochofenprozess, Einführung und Anwendung der Fachbegriffe
  • Chemische Fachsprache und Gesetze
  • Fossile Brennstoffe Kohle, Erdgas, Erdöl, Umweltaspekte

Klasse 9 und 10

  • Atombau und chemische Bindung Verschiedene Atommodelle, Periodensystem, chemische Bindungen, Wertigkeit
  • Säure - Lauge - Neutralisation Gemeinsame Säuremerkmale, Herstellung, Eigenschaften und Salzbildung verschiedener Säuren, großtechnische Verfahren, Umweltaspekte
  • Elektronenübergänge elektrischer Strom Energie aus Batterien, Korrosion
  • Organische Chemie Eigenschaften, Reaktionsverhalten, Bedeutung für das tägliche Leben und für die Umwelt
Klasse 7 und 8