Nicht nur die Möglichkeit einen Beruf bzw. eine Ausbildung zu ergreifen, steht den Schülerinnen und Schülern zur Wahl, sondern auch der Besuch einer weiterführenden Schule ist eine Option für einige Schülerinnen und Schüler.

Bei verschiedenen Schulformen und unterschiedlichsten Abschlüssen verliert man leicht die Orientierung. Aus diesem Grund wurde vor einigen Jahren die Veranstaltung „Weiterführende Schulen stellen sich vor“ initiiert. Zu diesem Abend werden alle Gesamtschulen, Gymnasien, und Berufskollegs der Stadt für einen Abend in unsere Schule eingeladen.

Eltern und Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 haben dann die Möglichkeit sich über die Anforderungen, Bildungswege und Abschlüsse zu informieren und sich ggf. Informationen zu anderen Schulformen geben zu lassen.

Dieser Abend ist nicht nur für Eltern und Schüler ein Gewinn, sondern auch für die Schulen der Stadt, die Schüler und Eltern von ihrem Angebot zu überzeugen.  

Folgende Informationsschreiben etc. wurden an die Schülerinnen und Schüler ausgeteilt und können hier runtergeladen werden: